Anmelden

Anmeldung

Benutzer *
Passwort *
Passwort speichern

Angaben gemäß der Lebensmittel-Informationsverordnung-EU Nr. 1169/2011:

Bezeichnung des Lebensmittels:
asfar - Olivenblätteröl

Verzeichnis der Zutaten:
Natives Olivenöl Extra, luftgetrocknete unbehandelte Olivenbaumblätter. 
Enthält KEINE Zutaten und Hilfsstoffe sowie deren Derivate (gemäß Anhang II, der Lebensmittel-Informationsverordnung-EU Nr. 1169/2011) die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen.

Nettofüllmenge:
250 Milliliter Glasflasche.

Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum:
Jeweils 24 Monate nach Abfüllungsdatum = siehe Etiketten/Aufdrucke auf den Verpackungen.

Besondere Anweisungen für Aufbewahrung und/oder Verwendung:
Bitte immer kühl und lichtgeschützt aufbewahren. Bei einer Lagerung unter +7°C kann Eintrübung bzw. Flockenbildung entstehen. Das ist ein normaler Vorgang, der die Qualität nicht beeinträchtigt. Bei Raumtemperatur wird das Öl wieder klar.

Name und die Anschrift des Lebensmittelunternehmers:
almasol Olivenöl, Carlos Salazar-Wulff - Olivenölhandel. Seestrasse 95, 78479 Insel Reichenau.

Ursprungsland oder der Herkunftsort:
Spanien

Gebrauchsanleitung (nicht erforderlich)

Enthält KEIN Alkohol

Nährwertdeklaration: 

Durchschnittliche Nährwertepro 100g
Brennwert 3759 Kj/899 Kcal

Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren

99,93g
15,84g
79,74g
4,33g
Kohlenhydrate
- davon Zucker
<0,0g
<0,1g

Eiweiß

<0,01g
Salz 0,03g

Vitamin E* (Tocopherol)

25,39 mg 

*entspricht 210% des empfohlenen Tagesbedarfs

Olivenöl-Tipps

Frau Annette Berggötz, Co-Autorin des Buches Kinder respektvoll berühren (ISBN 978-3-00- 020838-6), empfiehlt asfar Olivenöl gerade auch für Massagen.
Im Einsatz für die Kindermassage schätzt sie besonders das aromatisierte asfar Olivenöl mit dem sehr erfrischenden Zitronen-, Orangen-, oder Grapefruitduft. Das Buch Kinder respektvoll berühren enthält viele anschauliche Illustrationen und eine praktische Anleitung zur Kindermassage sowie Informationen über die Bedeutung von Berührung für die Entwicklung von Kindern und die Stärkung des Familien- zusammenhalts. Das Konzept Kindermassage - Berührung mit Respekt ® ist ein Kommunikationsmittel mit dem Ziel, Berührung zwischen Menschen unterschiedlichster Altersstufen respektvoll zu gestalten. Im Vordergrund steht dabei nicht die Massagetechnik sondern die Vermittlung von Kontakt, Respekt, Integrität, Achtsamkeit, Sensibilität und Aufmerksamkeit für den Menschen, der berührt wird. Da die Massage immer zu den Bedingungen des Massierten (Kindes) stattfindet, vermittelt sie diesem ernst genommen zu werden. Es entsteht Selbstvertrauen und Selbstsicherheit auf dessen Grundlage die Kinder lernen, ihre Umwelt besser wahrzunehmen. Sie erlangen somit die Fähigkeit, Verantwortung für sich und ihre Mitmenschen zu übernehmen. Frau Annette Berggötz ist verheiratet und Mutter einer Tochter und eines Sohnes. Sie ist Lehrerin für Krankenpflegeberufe und seit 2001 Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Baby- und www.dgbm.de, www.respectare.de

Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all