Olivenöl-Tipps

Eine Gesichtsreinigung mit asfar Olivenöl pflegt und nährt die Haut bereits bei der Anwendung. Während das Öl sanft in die Haut einmassiert wird, nimmt es selbst tief sitzende Schmutz- und Staubpartikel sowie Schlackenstoffe auf und führt der Haut zugleich die wertvollen Inhaltsstoffe des Olivenöls zu. Das Olivenöl mit einem Wattebausch und mit sanften kreisenden Bewegungen auf die Gesichtshaut auftragen. Anschließend mit einem sauberen Wattebausch das überschüssige Öl und die darin gebundenen Schmutz- und Staubpartikel aufnehmen. Im Anschluß mit warmen Wasser nachspülen und das Gesicht abtrocknen.

RisottoZutaten:
4 EL Olivenöl
½ Zwiebel, fein gehackt
6 mittelgroße Tomaten, halbiert und von Stängelansatz befreit
125 ml trockener Weißwein
300 g Carnaroli Reis
Salz, Pfeffer
4 EL Creme double oder 125 ml Vollmilchjoghurt
Geriebener Parmesankäse

Zubereitung:
Das Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und unter Umrühren anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Tomaten und Wein dazugeben. Die Haut der Tomaten entfernen, sobald sie sich kräuseln beginnt. Sie können sie mit einer Gabel direkt aus der Pfanne herausnehmen oder aber die Tomaten aus der Pfanne nehmen und über einer Schüssel enthäuten, um all ihre Flüssigkeit aufzufangen, um dann Tomaten und Saft wieder in den Topf zurückzugeben. Den Reis hinzufügen und 1 Min. mit den übrigen Zutaten verrühren. Das Ganze mit Wasser bedecken. Gelegentlich probieren, ob der Reis gar ist. Wenn das Wasser aufgesaugt ist bevor der Reis gar ist, in kleinen Mengen mehr davon zugeben. Wenn der Reis gar ist, gründlich umrühren. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und die Sahne oder Joghurt hineinrühren. Den Parmesan-Käse bei Tisch extra dazu reichen.

Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen