Olivenöl-Tipps

100 ml Olivenöl in einer Tasse erwärmen und ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben. Hände regelmäßig darin baden.

rucolaZutaten:
200 g Rucola
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
Geriebener Parmesan Käse
Salz
3 Sardellenfilets
400 g Umbricelli-Nudeln

Zubereitung:
Die Salatblättchen verlesen und waschen. In siedendem Salzwasser rasch blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Das Blanchierwasser beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Sardellenfilets abspülen und klein zerschneiden. Den blanchierten Salat hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin andüsten und die Sardellen darin auflösen. Den Salat zugeben und bei geringer Hitze dünsten. Die Nudel im Blanchierwasser „al dente“ (bissfest) garen. Anschließend die Nudeln in ein Sieb abgießen. In einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce mischen. Mit geriebenem Parmesan Käse servieren.

Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all