Olivenöl-Tipps

Regelmäßig, täglich Schenkel und Po mit Olivenöl kräftig einmassieren. Siehe auch Cellulite.

rucolaZutaten:
200 g Rucola
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
Geriebener Parmesan Käse
Salz
3 Sardellenfilets
400 g Umbricelli-Nudeln

Zubereitung:
Die Salatblättchen verlesen und waschen. In siedendem Salzwasser rasch blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Das Blanchierwasser beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Sardellenfilets abspülen und klein zerschneiden. Den blanchierten Salat hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin andüsten und die Sardellen darin auflösen. Den Salat zugeben und bei geringer Hitze dünsten. Die Nudel im Blanchierwasser „al dente“ (bissfest) garen. Anschließend die Nudeln in ein Sieb abgießen. In einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce mischen. Mit geriebenem Parmesan Käse servieren.

  • Hier finden Sie viele Kosmetik- und Wellnesstipps. Lassen Sie sich überraschen, mit Olivenöl lassen sich viele Krankheiten natürlich behandeln.
  • Die Importfirma almasol vertreibt unter dem Markennamen arve Bio ein natives Olivenöl extra. Die für arve verwendeten Oliven stammen aus
  • Um diese Frage beantworten zu können, sollte man die Grundvoraussetzungen für die Herstellung eines Premium-Olivenöls kennen. An erster Stelle steht
  • almasol kommt aus dem Naturpark der sogenannten Sierra Subbética, eine gebirgige Region im Südosten der Provinz Córdoba. Seit Generationen werden
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen